Willkommen Gast. Einloggen or Registrieren

2 Antworten

Welche Zusatzgebühren fallen beim Tarif Vodafone Callya Open End Internet an?

Gefragt von: 237 Ansichten , , ,

Ich suche seit einiger Zeit einen günstigen Mobilfunktarif, welcher mir den Zugang ins mobile Internet ermöglicht. Da ich mein Smartphone nicht regelmäßig zum Surfen verwende, würde mir eine Tagesflatrateoption ausreichen. Ein guter Bekannter erzählte mir nun von seinen positiven Erfahrungen mit dem Tarif “Vodafone Callya Open End Internet”, wies mich jedoch auch darauf hin, dass für die Nutzung dieses Prepaidtarifs monatliche Fixkosten anfallen. Ist dies korrekt?


2 Antworten



  1. wow3699 on Aug 16, 2011

    Guten Tag. Der von dir angesprochene Tarif wurde von Vodafone bereits vor einiger Zeit in “CallYa OpenEnd Smartphone” umbenannt, blieb preislich betrachtet jedoch unverändert. Neben einer “Beinah-Flatrate-Option” für SMS und Festnetzgespräche (29 Cent pro Gespräch, 29 Cent für die erste SMS, 100 weitere am selben Tag gratis) beinhaltet dieser Tarif eine Internetflatrate, welche für 99 Cent pro Nutzungstag das Surfen im mobilen Internet ermöglicht. Dein Bekannter hat allerdings Recht: Um sämtliche Flatrateoptionen nutzen zu können, fällt eine monatliche Gebühr von 2,49 € an, welche am Ende eines jeden Monats über das Guthabenkonto abgebucht wird.

    0 Stimmen Daumen hoch 0 Votes Daumen runter 0 Votes



  2. aligato on Aug 16, 2011

    Hinzuzufügen ist noch die Tatsache, dass diese Gebühr nicht anfällt, wenn keine der drei Flatrate-Optionen genutzt wird. Hierfür dürftest du in dem jeweiligen Monat allerdings weder ins Festnetz telefonieren, noch im Internet surfen oder SMS versenden.

    0 Stimmen Daumen hoch 0 Votes Daumen runter 0 Votes